Unternehmen 2018

Folgende Unternehmen sind dieses Jahr bei der Jobtournee dabei!

Unternehmensbeschreibung: Accso ist der Spezialist für beschleunigte IT-Lösungen und hochkarätige Technologie- und Architekturberatung. Unser Fokus: anspruchsvolle, individuelle Lösungen in dynamischen Umfeldern, Hand in Hand mit Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Von der Beratung über Planung und Konzeption bis zur Implementierung.

TechStack: Studierende und Absolventen/-innen aus den Fachrichtungen Technische Informatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder verwandte Disziplinen.

Wir suchen Leute, die Spaß am Software Engineering im Team haben, über gute Kenntnisse in Java und/oder .NET verfügen und die deutsche Sprache in Wort und Schrift sehr gut beherrschen.

Wir von CerePro Consulting sind ein innovationsgetriebenes junges Startup, das eine hochwertige, strategische IT-Beratung sowie reibungslos integrierbare Lösungen rund um die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen aus einer Hand bietet. Als anbieterunabhängiges Beratungshaus verfügen wir über ein breit gefächertes Portfolio an technologisch ausgereiften, zukunftsweisenden IT-Lösungen, welche die Effizienz von Unternehmen sowie die Effektivität von Mitarbeitern signifikant steigern. Mit über 40 Jahren Projekterfahrung sind wir für viele mittelständische Unternehmen und Konzerne ein kompetenter und zuverlässiger Partner bei der Planung, Realisierung und Begleitung komplexer IT-Projekte. An der Jobtournee nehmen wir teil, weil wir für die Verwirklichung unserer Ideen weitere motivierte Mitstreiter suchen, die unser Team mit Ihren Ideen und ihrem Können tatkräftig unterstützen.

Devoteam bietet innovative Technologieberatung für Geschäftsunternehmen. Mehr als 5. 500 Professionals in 17 Ländern Europas und des Nahen Ostens sorgen dafür, dass unsere Geschäftskunden die digitale Transformation beherrschen und die spezifischen digitalen Herausforderungen erfolgreich meistern. Devoteam kann auf mehr als 20 Jahre professionelle Erfahrung in IT und Business zurückgreifen. Devoteam baut IT-Infrastrukturen für die digitale Welt, sorgt über die Digitalisierung für verbesserte Geschäftsergebnisse und nimmt die Mitarbeiter der Kunden auf der ‘Digital Journey‘ mit. Devoteam plant einen Jahresumsatz von über 600 Millionen Euro im Jahr 2018. Devoteam ist im Markt etabliert. Europaweit vertrauen namhafte Unternehmen auf Devoteams innovative Beratungspakete und agile kosteneffiziente IT Lösungen. Devoteam differenziert sich branchenübergreifend durch ein umfassendes Consulting Know-how, langjährige Lösungsexpertise und State-of-the-Art Produktpartnerschaften in Geschäftsfeldern, wie Agile IT, Digital Workplace, Business Process Excellence, Digital Experience, Cyper Security und Data as a Service. „… wir sind wirkliche #DigitalTransformakers“! In Deutschland ist Devoteam mit ca. 300 Professionals in Weiterstadt, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und München vertreten. Devoteam ist seit Oktober 1999 an der Euronext in Paris (ISIN: FR 0000073793) notiert.

Die Finanz Informatik Solutions Plus GmbH ist ein agiler IT-Dienstleister, der Outsourcing-, Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen für Geschäftsanwendungen in der Finanzwirtschaft anbietet. Mit über 20 Jahren Erfahrung im IT-Projektgeschäft können wir auf zahlreiche praxisbewährte „Best Practices“ zurückgreifen. Diese Kenntnisse verbinden wir weiterhin mit der Flexibilität und dem Pragmatismus eines mittelständischen Unternehmens. Zu unseren wichtigsten Kunden zählen Landesbanken, Sparkassen, Verbundpartner in der Sparkassen-Finanzgruppe sowie weitere Konzerne und Unternehmen der Finanzwirtschaft.

Seit 1950 steht der Name HBM (Hottinger Baldwin Messtechnik) weltweit für Spitzenleistungen beim Testen, Prüfen und Messen. Als Hidden Champion bieten wir unseren mehr als 15.000 Kunden Lösungen, um hochwertige Produkte zu entwickeln, zu produzieren oder Anlagen zu betreiben. Unser Produktportfolio für die gesamte Messkette umfasst Dehnungsmessstreifen, Wägezellen, Messverstärker und Messdatenerfassungssysteme, sowie Software für Test und Analyse.   Tech-Stack:

  • Virtualisierung, z.B. VMware, XEN, KVM, Virtual Box, Visual Basic 6.0, Visual C/C++, ActiveX/COM/DCOM
  • Skriptprogrammierung unter Windows und Linux mit DOS Script, Python, VBA, Powershell, Bash
  • Webseitenentwicklung z.B. mit HTML, ASP, CSS, PHP oder JAVA, .NET Entwicklung in den Sprachen C# und VB.Net
  • Projektmanagement mit Scrum, Confluence, Jira
  • SAP, MS-Office, CAD, SQL Datenbanken

Wir machen Enterprise Apps. Für iPhones, Android, das Web und Desktop. „Enterprise“, weil die Apps für unsere Kunden strategisch wichtig sind – wir machen Smarthome Systeme für Heizungshersteller, E-Book Reader für Bertelsmann, Kontroll-Apps für Melkroboter. Das sind komplexe Systeme, die tief in die Infrastruktur unserer Kunden integriert werden. Firmen wie Merck, Schenck, Stihl und die ESA zählen auf uns. Ach, und so Flagschiffe wie die T-Online App oder Herzrasen betreuen wir auch, sodass unsere Technologien eine ganze Bandbreite abdecken: Xamarin, Nativ in Java, Objective-C, Swift, HTML mit Ionic, Unity 3D, HTML mit jQuery, Angular, Ember, C# mit .NET und WPF, Electron, PHP mit Symfony, ASP.NET, Node.js, Java und SAP Mobile Platform. Mit über 50 Mitarbeitern gehören wir zu den größten App-Agenturen Deutschlands. 

ISB AG entwickelt seit vielen Jahren Softwarelösungen und deckt dabei die Bereiche Software-Engineering wie auch IT-Beratung kompetent ab. Als innovativer IT-Dienstleister unterstützen wir seit drei Jahrzehnten Kunden aus den Bereichen Industrie und Öffentliche Verwaltung bei der Umsetzung ihrer Softwareentwicklungsprojekte und bieten eine fundierte IT-Beratung über alle Phasen des IT-Lebenszyklus hinweg.

Kimeta ist eines der fünf reichweitenstärksten Portale für Stellenangebote in Deutschland. Die zugrundeliegende Künstliche Intelligenz durchforstet wie eine Art Google ausgeschriebene Stellen in Onlinejobbörsen, auf Unternehmenshomepages, Karrierewebsites und bei Personalberatungen und hält diese für Suchanfragen bereit. Insgesamt ergibt sich daraus ein Zugriff auf derzeit rund 2,4 Millionen Stellenanzeigen. Die Suchergebnisse werden nach qualitativen Kriterien und Aktualität geordnet und können zusätzlich durch zahlreiche Filter verfeinert werden. Kimeta unterstützt zudem Unternehmen mit individuellen Angeboten bei der Suche nach passenden Bewerbern und der Optimierung des Online-Recruitings. Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Lizenzierung der etablierten Suchmaschinentechnologie an Kooperationspartner wie Tageszeitungs- und Fachverlage sowie die Entwicklung von individualisierten Suchlösungen für komplexe Anforderungen im Auftrag staatlicher und gewerblicher Organisationen.   Das von Torsten Hein und Alexander Roß geleitete Unternehmen mit Standorten in Darmstadt und Saarbrücken wurde 2005 von Dr. Erik Spickschen und Torsten Hein in Darmstadt gegründet. Die kimeta GmbH ging als Spin-Off der seit 1992 existierenden Personalberatung MSW & Partner hervor. Innerhalb weniger Jahre gelang es dem Unternehmen, sich unter den beliebtesten und reichweitenstärksten Jobportalen in Deutschland zu platzieren. Kimeta wurde zehn Mal in Folge Testsieger bei der Umfrage von CrossPro-Research in der Kategorie „Jobsuchmaschinen“. kimeta ist darüber hinaus einer der führenden Anbieter von digitalen Verlagsdienstleistungen und betreibt bspw. aktuell rund 40 Portale für Verlagsgruppen in ganz Deutschland. Die Gesellschafterstruktur von Kimeta setzt sich aus den Gründern sowie Zeitungsverlagen zusammen, deren Fokus unter anderem auf einer nachhaltigen Marktpräsenz im digitalen Bereich liegt. Mehr dazu findet sich unter www.kimeta.de.  

Wir sind die Digitalisierer. Bei uns arbeiten rund 100 Menschen mit einer großen Leidenschaft für neue Technologien, um effiziente und nutzerfreundliche Prozesse für große Unternehmen zu entwickeln. Das gibt dir die Chance, mit uns das Digital Business zu gestalten. Dabei arbeiten wir z. B. mit der Middleware-Plattform webMethods der Software AG, entwickeln spannende BigData-Umgebungen und setzen immer mehr auf mobile Lösungen. Obwohl „Consultant“ auf deiner Visitenkarte stehen wird, bist du eher ein „beratender Entwickler“. Bevor du eine Starterlaubnis für Projekte beim Kunden erhältst, wartet eine umfassende Einarbeitung auf dich. Bist du aufgetankt mit Know-how, landest du sanft im nterra-Team auf Kundenseite. Hier optimieren wir Prozesse, bauen Schnittstellen und entwickeln Anwendungen, um die Arbeit ganzer Konzerne effizienter zu machen. Dabei gilt: Wir führen dich Schritt für Schritt zu anspruchsvolleren Aufgaben aus der Welt der Digitalisierung. Bei uns werden Talente aufgebaut und nicht ausgebrannt!  

OPITZ CONSULTING – Überraschend mehr Möglichkeiten Als Digitale Service Manufaktur helfen wir unseren Kunden, mit individuellen Lösungen die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern und besser zu sein als ihr Wettbewerb. Unsere breite, technologische Expertise von Software Development, BPM & Integration über Big Data und Analytics bis hin zu Cloud & Infrastruktur, kombiniert mit unserer Expertise für ganzheitliche Strategien, Changeability und Agilität machen uns zum Motor der Digitalisierung. Wir leben Innovation und liefern Exzellenz! An insgesamt 10 Standorten in Deutschland und Polen entwickeln mehr als 400 Kollegen gemeinsam die besten Lösungen von der Strategie bis zum Betrieb und sind miteinander erfolgreich. Um diesen Weg zu gehen, orientieren wir uns an neuen Arbeitsformen und bestimmen unser Handeln nach internen Leitsätzen. Du träumst von einem großartigen Team, in dem alle mit vollem Einsatz an einem gemeinsamen Ziel arbeiten? Du wünschst dir ein kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien, in dem der Mensch im Fokus steht und alle füreinander da und miteinander erfolgreich sind? Du suchst spannende Themen, in denen du mit deiner technologischen Kompetenz Innovation treiben kannst und trotzdem meist abends zu Hause bist? Du möchtest etwas bewegen und dich selbst stetig weiterentwickeln? Moderne Arbeitsweisen und innovative Methoden gehören für dich auch dazu? Werde Teil der OPITZ CONSULTING Community, lern uns kennen, um gemeinsam überraschend mehr Möglichkeiten zu schaffen!   Unsere technischen Schwerpunkte:

  • BI & BIG DATA
  • Digitalisierung
  • Software Development
  • BPM & Systemintegration
  • Managed Services
  • Cloud & Infrastruktur

 

Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Digital Business Platform basiert auf Technologieführerschaft und jahrzehntelanger Expertise bei Softwareentwicklung und IT. Die Software AG beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2017 einen Umsatz von 879 Millionen Euro.

XPLM ist ein kontinuierlich wachsendes deutsches IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Dresden, 3 weiteren deutschen Standorten, einem in der Slowakei und in St. Peterburg sowie einem Tochterunternehmen in Worcester (USA). XPLM ist ein unabhängiger IT-Dienstleister und Systemintegrator im PLM-Umfeld und entwickelt Integrationslösungen zwischen führenden PLM-, MCAD-, ECAD-, SysML-, ERP-, DMU-, MS-Office-, Publishing- und Datenautausch-Anwendungen. Die flexible und skalierbare Integrationsplattform hilft unseren Kunden ihren Entwicklungsprozess in den verschiedenen Bereichen der Mechanik, Elektrik/Elektronik und Soft- & Firmware zu optimieren. Das Dienstleistungsportfolio erstreckt sich von der Analyse und Definition von PLM Geschäftsprozessen, bis hin zur Planung und Durchführung von Implementierungen, Datenmigration, Schulungen, Support und Betriebsunterstützung. Zu den Kunden zählen international tätige Unternehmen aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektrotechnik, der Chemie- und Pharmaindustrie sowie der Luft- und Raumfahrt. XPLM hält langfristige Software-, Service und Technologiepartnerschaften zu den führenden PLM und CAD Anbietern. Ebenfalls ist für XPLM der stets enge Kontakt zu Universitäten und Forschungseinrichtungen von wichtiger Bedeutung.